Das Walther P22 Klappmesser ist Teil einer Serie von Walther Messern, die als Vorbild eine bekannte und meist berühmte Walther Pistole haben.

Walther P22 Klappmesser

Technische Daten

Klingenlänge: 76 mm
Gesamtlänge: 182 mm
Klingenstärke: 3 mm
Gewicht: 110 g
Klingenform: Spearpoint
Klingenmaterial: 440C
Griffmaterial: Polymer gummiert
Arretierung: Linerlock

Walther P22 Pistole

Das P22 ist, abgesehen vom Walther Micro PPQ (5 cm, Schlüsselanhänger), das erste Zweihandmesser (§42a konform) der Pistolenserie. Es kostet rund 25 Euro ohne Versand.

Mit einem hoch angesetzten fast Flachschliff ist die massive 3 mm Klinge sehr Schneid-freudig und wird mittels Linerlock verriegelt. Der ergonomisch geformte, einteilige (!) Griff liegt bis Handgröße 10 sehr gut in der Hand – auch bei Nässe rutschfest!

Geschlossen hat das Messer keine Ecken und Kanten. Es kann somit in der Hosen- oder Gürteltasche getragen werden.

Sehr kleine Mängel

  • Die Gürteltasche ist erstmalig nur mehr vertikal tragbar (Beischreibung des Herstellers stimmt nicht!).
  • Die Beschichtung der Klinge ist von geringer Qualität, zerkratzt leicht und ist wohl nur für die Vitrine gedacht.
    • Tuning Tipp: Messer zerlegen (6er Torx, Centstück) und die Beschichtung der Klinge mit mind. 600er-Schleifpapier abtragen. Danach mit Polierpaste bearbeiten und dann nachschärfen. Das erhöht massiv die Schneidleistung und sieht auch besser aus.

Beschreibung

Durch seine ungewöhnliche, an die erfolgreiche Kleinkaliber-Pistole Walther P22 angelehnte Griffgestaltung fällt das gleichnamige Messer sofort auf:
das an einen Magazinschuh/Magazinboden erinnernde hintere Ende verhilft dem eigentlich geradlinigen Design zu gutem Halt in der Hand.
Dies gilt ebenso für die seitlichen Längsmulden links und rechts der Klingenachse, in denen der Daumen bei Rechts- wie Linkshändern anliegt.
Natürlich darf auch bei diesem Walther-Messer mit Pistolenvorbild die von der Schusswaffe bekannte Hi-Grip-Oberflächenstruktur nicht fehlen,
welche die gummibeschichteten Polymer-Griffschalen bedeckt. Die titangrau beschichtete Spearpoint-Klinge aus hochwertigem 440C-Stahl arretiert mit einem
Linerlock-Verschluss. Auch hier gehört wie bei allen aktuellen Walther-Klappmessern das Nylonholster dazu, am Gürtel waagerecht oder senkrecht tragbar. Quelle: Umarex.de

Die mobile Version verlassen