Mein erstes Mora! Wirklich gebraucht hätte ich das Messer nicht, aber Kaufgründe gab es einige. Erstens der Preis: ca. 15,- € (im Versandhandel mindestens 30,- €). Zweitens die Geschichte und bekannte Qualität (Recycling-Stahl!) von MORAKNIV. Die Vielseitigkeit und Schärfe der Klingenform.

Der ausschlaggebende Kaufgrund: Ich möchte gerne aus jedem EU-Land ein Messer besitzen – Schweden: erledigt! 🙂

Messer Mora-2000-S
„Mora 200 S“ von MORAKNIV

Beschreibung

Das Morakniv Outdoor 2000 S (stainless) ist ein klassisches Outdoormesser, das in vielen verschiedenen Situationen verwendet werden kann. Das Messer wurde für den Jäger entwickelt und eignet sich hervorragend, wenn Sie ein sicheres und vielseitiges Werkzeug in der Nähe benötigen. Die Klinge aus recyceltem schwedischen Edelstahl hat eine langanhaltende Schärfe. Der ergonomische Polymergriff verfügt über einen weichen Friktionsgriff, einen Fingerschutz und eine 2,5 mm dicke profilgeschliffene Klinge aus recyceltem schwedischen Edelstahl, die bei jedem Schnitt Kraft und Stabilität bietet. Dank des Klingen- und Griffdesigns ist das Messer ideal für sicheres und effizientes Arbeiten bei verschiedenen Wetterbedingungen und zu jeder Jahreszeit der Jagd. Die Polymer-Messerscheide ist symmetrisch, sodass sie sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet ist, und verfügt über einen Lederriemen aus pflanzlich gegerbtem schwedischem Leder, der einfach am Gürtel befestigt werden kann. Seit seiner Markteinführung im Jahr 1991 ist das Messer ein moderner Klassiker und mittlerweile eine wahre Ikone.

Je nach Bedarf und Einsatzzweck lässt sich so beim Arbeiten der dickere oder dünnere Klingenteil verwenden (knivesandtools.at)

Anmerkung: Drückt man das Messer etwas fester in die Scheide, rastet es hörbar ein!

Spezifikationen

  • Klingenlänge: 109 mm
  • Gewicht: 100 g (140 g mit Scheide)
  • Klingenstärke: 2,5 mm
  • Klingenstahl: rostfreier, recycelter Edelstahl (Sandvik 12C27?)
  • Gesamtlänge: 224 mm (inkl. Scheide: 253 mm)
  • Griffmaterial: TPE-Gummi